Kiwanis Bären fürs LKH Wolfsberg

Einer jahrelangen Tradition folgend, hat Kiwanis Wolfsberg, für die kleinen Patienten wiederum Stofftiere gespendet.

Am 12. März 2020 wurden 40 Stk. Kiwanis-Bären an die Anästhesieabteilung im LKH Wolfsberg  übergeben.

Diese Bären dienen dazu kleinen Patienten bei div. medizinischen Eingriffen Trost zu spenden.

Foto von li nach re:  Erster Oberarzt Dr. Harald Müller, MAS;  Abteilungsvorstand Prim. Univ.- Prof. Dr. Rudolf Likar, MSc; Hermann Wech Präsident Kiwanis Club Wolfsberg; Dr. Thomas Bittighofer